Unsere
Mitgliedschaften.

Wir sind in diversen Arbeitsgruppen sowie Brancheninitiativen und -organisationen aktiv.
Dies ermöglicht uns eine direkte Kommunikation
mit Regierungen und der Zivilgesellschaft.

Wir sind Vorstands- sowie Gründungsmitglied bei cads.

cads stellt eine Kooperation für abgesicherte definierte Standards bei den Schuh- und Lederwarenprodukten e.V. dar. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, die Qualität von Schuh- und Lederwaren zu sichern sowie Schuh- und Lederwaren, deren Qualität gesichert ist, mit einem Qualitätskennzeichen auszuzeichnen. Darüber hinaus betreibt cads aktiv Öffentlichkeitsarbeit für die Herstellung und Vermarktung nachhaltiger, schadstofffreier, umweltverträglicher und mit sozialer Verantwortung hergestellter Schuhe, Schuhmaterialien und Lederwaren.

Die Business Social Compliance Initiative (amfori BSCI) wurde von amfori 2003 mit dem Ziel gegründet, die sozialen Bedingungen in den immer komplexer werdenden globalen Lieferketten zu verbessern. Der amfori BSCI-Verhaltenskodex umfasst 11 Grundprinzipien und basiert auf den Arbeitsnormen der internationalen Arbeitsorganisation, der UN-Menschenrechtscharta und anderen wichtigen internationalen und nationalen Vorschriften im Bereich der Menschenrechte.

Ziel der Leather Working Group ist es, die Bedingungen in Gerbereien und bei Zwischenhändlern transparenter zu machen und nachhaltig zu verändern. Dazu gehört, dass die Hersteller in der Lederverarbeitung keine potenziell kritischen Substanzen verwenden und der Wasser- und Energieverbrauch gesenkt wird. Außerdem wird die Arbeitssicherheit regelmäßig kontrolliert. Hierzu hat die LWG ein Audit-Protokoll für die nachhaltige und verantwortungsbewusste Lederproduktion entwickelt und bei mehr als zehn Prozent der weltweiten Lederproduktion implementiert.

Der HDS/L vertritt die produzierenden Unternehmen der Schuh- und Lederwarenindustrie und setzt sich für deren Belange gegenüber Handel, Behörden und Gesetzgebern ein.

Der NA 062-04-52 AA “Schuhe“ entwickelt physikalische, chemische und mikrobiologische Prüfnormen sowie Anforderungsnormen für Schuhe, Schuhbestandteile und Schuhklebstoffe.